Kleine Fliegen in der Blumenerde – so werden Sie sie los


0
Kleine Fliegen in der Blumenerde - so werden Sie die Plage los

Kleine Fliegen in der Blumenerde sind ein lästiges Problem unter Hobby-Gärtnern. In diesem Zuhause-Tipp erfahren Sie, woher die kleinen Plagegeister kommen und was Sie dagegen unternehmen können.

Kleine Fliegen in der Blumenerde – woher kommen sie?

Die Plage schleppt man sich meist durch gekaufte Blumenerde ein. Denn die Eier legen die Mückenweibchen gerne in dauerhaft feuchter Blumenerde ein. Rund fünf Tage nach der Eiablage schlüpfen die Larven, die umherschwirrenden erwachsenen “Fliegen” können Ihnen in größerer Anzahl schnell auf den Geist gehen

Kleine Fliegen in der Blumenerde - so werden Sie die Plage los

Obst- oder Trauermücken in der Blumenerde – das können Sie dagegen tun

Trauermücken in der Erde loswerden mit Gelbtafeln
Trauermücken in der Erde loswerden mit Gelbtafeln Bild: Sven Christian Schulz / CHIP


Like it? Share with your friends!

0