Gebackene Apfelringe: Wie man sie ganz einfach im Ofen zubereitet


0
Gebackene Apfelringe: Wie man sie ganz einfach im Ofen zubereitet

Ganz einfach zu machen, lecker und durchaus auch figurfreundlich: Gebackene Apfelringe sind etwas, das jeder mag. Um sie selbst zu Hause zu machen, braucht man nur wenige Zutaten, die man schnell zur Hand hat: Mehl, Milch und natürlich Äpfel. Aber anstatt sie zu frittieren – denn dann wären sie natürlich viel weniger gesund und verdaulich – machen wir die Apfelringe im Ofen!via: Lady Mau Vlog

image: Lady Mau Vlog

Man braucht folgende Zutaten: 

image: Lady Mau Vlog

Äpfel in Scheiben schneiden und Zimt darüber streuen. Die anderen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Apfelscheiben in den Teig tauchen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 175° 20-30 Minuten backen. 

Einmal aus dem Ofen können die Apfelringe mit Puderzucker bestreut oder Marmelade bestrichen werden. Wenn ihr diese leichte und leckere Köstlichkeit euren Gästen serviert, werden sie bestimmt begeistert sein!


Like it? Share with your friends!

0