Bunte Blumentöpfe selber gestalten!


0

• Acrylfarbe
• Alte Blumentöpfe aus Ton
• Pinsel
• Föhn

Bunte Blumentöpfe selber gestalten!

Schritt 1:
Zuerst müsst ihr eure alten Blumentöpfe gut reinigen und trocknen lassen. Sonst haftet womöglich später die Farbe nicht an ihnen.

Bunte Blumentöpfe selber gestalten!

Schritt 2:
Wenn der Blumentopf richtig trocken ist, könnt ihr mit dem Bemalen beginnen. Soll der Topf eine andere Farbe bekommen, dann müsst ihr mit der Farbe eurer Wahl mehrere Schichten aufmalen. Damit ihr nicht so lange warten müsst, bis die Farbe getrocknet ist, nehmt euch einen Föhn zur Hilfe.

Bunte Blumentöpfe selber gestalten!

Schritt 3:
Jetzt könnt ihr eure Blumentöpfe mit allen möglichen Mustern, Formen und Farben bemalen. Hierbei gibt es keine Regeln. Ihr dürft alles ausprobieren, wonach euch der Sinn steht.
In kürzester Zeit ein so schönes Ergebnis zu erzielen, ist doch wirklich toll. Jeder Topf ist ein Einzelstück und gibt es bestimmt so nicht in einem Laden zu kaufen. Als Geschenk würde sich so ein Blumentopf auch Klasse eignen. Vielleicht zum Muttertag?!
Ran an die Pinsel und aus alt wird neu!

Bunte Blumentöpfe selber gestalten!

Jetzt wird gebastelt

Alte Blumentöpfe sind oft langweilig aber mit etwas Farbe wird euer Blumentopf zu etwas ganz besonderem und ein echter Hingucker. Je bunter desto besser.

Aus alt – mach neu!

Was für Materialien braucht ihr?


Like it? Share with your friends!

0