Servietten falten: Einfache Anleitung für einen Tannenbaum


0

Suchen Sie noch eine festliche Tischdeko fürs Festtagsmenü? Dann ist diese einfache Anleitung zum Servietten falten vielleicht das Richtige für Sie: Damit zaubern Sie ruckzuck einen kleinen Tannenbaum auf jeden Platz − eine wundervolle Idee besonders im Winter und an Weihnachten.

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Servietten falten können Sie den Tannenbaum ganz einfach nachmachen.

Papierserviette oder Stoffserviette?

Wenn Sie Wert auf eine stilvolle und edle Optik legen, empfehlen wir ganz klar Stoffservietten − besonders bei festlichen Anlässen wie Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, im Advent oder an Weihnachten. Servietten falten funktioniert mit Stoffservietten außerdem oft besser, weil sie etwas fester sind. Wenn Sie die Servietten vor dem Falten stärken und bügeln, wird das Ergebnis perfekt.

Weiterer Nachteil von Papierservietten: Sie werden nach einmaliger Benutzung weggeworfen, während Stoffservietten immer wieder verwendet werden können. Wenn sie trotzdem Papierservietten verwenden wollen, achten Sie beim Servietten falten auf eine etwas dickere Qualität achten – je fester das Papier, desto besser hält es die Form.

Das brauchen Sie

  • petrolfarbene Stoffservietten aus Leinen (am besten eignen sich gut gestärkte und gebügelte Leinenservietten; sie garantieren einen optimalen Halt des kleinen Tannenbaums)
  • Stecknadeln mit grünem Kopf

So wird’s gemacht

Hier finden Sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Servietten falten an Weihnachten. Nachdem Sie den Tannenbaum fertig gefaltet haben, müssen Sie ihn einfach nur noch aufstellen.

1 Legen Sie die Stoffserviette flach auf den Tisch. Falten Sie jetzt die einzelnen Serviettenlagen dachziegelartig von der unteren rechten in die obere linke Ecke.

2 Drehen Sie die Serviette um. Klappen Sie die untere linke Ecke auf die Mitte der gegenüberliegenden Seite.

3 Wiederholen Sie den gleichen Schritt mit der unteren rechten Ecke der Serviette.

4 Drehen Sie die Serviette wieder um. Falten Sie die einzelnen Serviettenlagen fächerförmig nach oben und streichen Sie sie an den Faltkanten glatt. Der Tannenbaum ist jetzt schon gut erkennbar.

Konzept und Fotos: Ferrero

5 Platzieren Sie den Servietten-Tannenbaum auf einem Teller. Für den letzten Schliff befestigen Sie eine Stecknadel an der Baumspitze.

Mehr Tischdeko-Ideen zum Selbermachen

Der Tannenbaum hat Ihnen gefallen? Hier finden Sie weitere tolle Ideen zum Selberbacken, Basteln und Dekorieren: Süße Tischdeko für Advent und Weihnachten »


Like it? Share with your friends!

0