Tausendfüßler aus Kastanien


0

Wenn die Herbstfrüchte ein Gesicht bekommen…

Jetzt wird gebastelt!

Überall liegen Kastanien und Eicheln und die sehen nicht nur toll aus, ihr könnt mit den kleinen Herbstfrüchten auch tolle Tierchen und Männchen basteln.

Was für Materialien braucht ihr?

• Kleine Kastanien
• Zahnstocher
• Streichhölzer
• Zwei Wackelaugen
• Einen Handbohrer
• Eine Schere

Tausendfüßler aus Kastanien

Schritt 1:
Überlegt euch, welche Kastanie ihr als Kopf und als Hinterteil nehmen wollt. In diese Kastanien werden nämlich andere Löcher gebohrt, als in die Kastanien für den Körper.

Tausendfüßler aus Kastanien

Schritt 2:
In die Kastanie, die der Kopf des Tausendfüßlers werden soll, bohrt ihr auf der oberen Seite zwei große Löcher für die Fühler. Für die Fühler brecht ihr zwei Streichhölzer kurz ab und steckt sie in die beiden Löcher. In die untere Seite bohrt ihr ein Loch, in dem ihr später einen Zahnstocher befestigt und die Kastanie auf den Körper steckt.

Tausendfüßler aus Kastanien

Schritt 3:
Jetzt bohrt ihr in die Kastanien für die Körper jeweils ein Loch an beiden Seiten. Nehmt dafür den kleineren Handbohrer, die Löcher müssen nämlich nicht so groß sein. Die Kastanien für das Hinterteil braucht nur ein Loch in der Seite. Die Kastanie, auf die der Kopf gesteckt werden soll, braucht in der Oberseite noch ein kleines Loch, damit der Zahnstocher rein passt.

Tausendfüßler aus Kastanien

Schritt 4:
Jetzt könnt ihr in jeweils eins der Löcher einen abgebrochenen Zahnstocher stecken. Achtet dabei darauf, dass der Zahnstocher lang genug ist, um immer zwei Kastanien miteinander zu verbinden.

Tausendfüßler aus Kastanien

Schritt 5:
In die Unterseite der Kastanien bohrt ihr nun jeweils zwei Löcher nebeneinander, in die ihr dann kurz abgebrochene Streichhölzer als Füße hinein stecken könnt. Auch in die Kastanie für das Hinterteil steckt ihr kleine Füßchen.

Tausendfüßler aus Kastanien

Schritt 6:
Jetzt könnt ihr alle Kastanien zusammen stecken. Steckt den Kopf auf den Körper und die einzelnen Kastanien in einer Reihe hintereinander. Das Ende des Tausendfüßlers ist sein Hinterteil. Jetzt könnt ihr auf den Kopf noch zwei Wackelaugen kleben. Fertig ist euer Kastanien-Tausendfüßler! Lasst eurer Fantasie freien Lauf, ihr könnt auch Schafe, Fledermäuse oder Federtiere basteln.

Tausendfüßler aus Kastanien


Like it? Share with your friends!

0