Coole Frisuren aus Kresse


0

Lustige Eier mit Kresse

Kresse schmeckt nicht nur gut und ist gesund – ihr könnt mit ihr auch coole Sachen machen. Kleinen Männchen coole Frisuren verpassen zum Beispiel.

Das braucht ihr dafür:

• Kressesamen
• Watte
• Eier
• Eierbecher
• Wackelaugen

Schlagt die Eier vorher mit einem Löffel auf und holt das Innere aus dem Ei. Davon könnt ihr später Rührei machen. Die Schalen wascht ihr dann gründlich aus. Und dann kann’s los gehen.

Coole Frisuren aus Kresse

Schritt 1:
Stellt die Eierschalen in die Eierbecher und nehmt euch die Watte zur Hand. Die tränkt ihr vorher ordentlich in Wasser. Sie muss sich komplett mit Wasser voll saugen und landet dann in den Eierschalen.

Coole Frisuren aus Kresse

Schritt 2:
Dann kommen die Kressesamen auf die Watte. Ihr könnt sie gleichmäßig auf der Watte verteilen. Dabei müsst ihr nicht mit Samen sparen, je dichter ihr sie sät, desto coolere Frisuren könnt ihr machen. Oben auf die Samen träufelt ihr dann noch etwas Wasser.

Coole Frisuren aus Kresse

Schritt 3:
In nur wenigen Stunden fangen die Samen an zu quellen und schon nach einer Woche könnt ihr die Kresse ernten. Klebt ein paar Wackelaugen auf die Eierschalen und schneidet den kleinen Kerlchen coole Frisuren.

Coole Frisuren aus Kresse


Like it? Share with your friends!

0