Bunte Blumenanhänger aus Salzteig


0

Farbenfrohe Deko selber machen

Jetzt wird gebastelt!

Im Sommer blühen so viele schöne Blumen. Wäre doch zu schade, wenn man sie einfach verblühen lässt, ohne etwas Tolles daraus gemacht zu haben, oder? Bastelt euch schöne Anhänger aus Salzteig.

Was für Materialien braucht ihr?

• 2 Tassen Mehl
• 1 Tasse Wasser
• 1 Tasse Salz
• Blüten oder Kräuter
• Eine große Schüssel
• Ausstechförmchen
• Ein Nudelholz
• Strohhalme
• Bastband zum Aufhängen

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Füllt euch vorher alle Zutaten in die benötigten Tassen. Dann braucht ihr nachher alles nur noch zusammen kippen. Und los geht’s!

Schritt 1:
Nehmt euch die große Rührschüssel und kippt alle Zutaten zusammen. Zuerst das Mehl, dann das Salz und zum Schluss das Wasser.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Schritt 2:
Und jetzt kommt das beste am Salzteig zubereiten. Matscht und knetet so lange mit den Händen in der Schüssel mit den Zutaten herum, bis ein glatter Teig entsteht.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Schritt 3:
Den Teig könnt ihr jetzt mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Das könnt ihr entweder direkt auf dem Tisch oder auf einem großen Holzbrett machen. Streut am besten vorher etwas Mehl dahin, wo ihr den Teig ausrollen wollt, damit er nicht fest klebt.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Schritt 4:
Jetzt kommen die Ausstechförmchen zum Einsatz. Damit könnt ihr viele verschiedene Muster aus dem Salzteig ausstechen. Herzen, Sterne, Kreise und alles, was die Ausstechförmchen hergeben.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Schritt 5:
Mit einem Strohhalm könnt ihr jetzt kleine Löcher zum Aufhängen in die Formen stechen. Durch die Löcher fädelt ihr später das Paketband.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Schritt 6:
Und jetzt kann es endlich mit dem Verzieren los gehen! Drückt eure Lieblingsblumen einfach in die ausgestochenen Salzteigformen und verziert eure Salzteiganhänger so, wie es euch am besten gefällt.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig

Schritt 7:
Die fertigen Anhänger könnt ihr dann an der frischen Luft oder im Backofen trocknen lassen. Fädelt am Ende noch ein Band durch das Loch und hängt die farbenfrohen und fröhlichen Anhänger in eurem Garten oder in der Wohnung auf.

Bunte Blumenanhänger aus Salzteig


Like it? Share with your friends!

0