Leckere Erdbären selber machen


0

Selbstgemachte Süßigkeiten – Jetzt wird gekocht!

Liebt ihr Gummibärchen genauso wie wir? Kein Wunder, die kleinen Bären sind ja auch einfach lecker. Habt ihr schon mal dran gedacht euch Gummibärchen selber zu machen? Wir zeigen euch, wie ihr lecker Erdbären selber macht.

Das braucht ihr dafür:

• 300g Erdbeeren
• 3 Tüten Gelatine
• 1 TL Zitronensaft
• Eine Silikonform

Damit ihr so viele Erdbären wie möglich naschen könnt, gibt’s in diesem Rezept keinen Zucker. So kann ohne schlechtes Gewissen die ganze Tüte aufgegessen werden.

Schritt 1:
Zuerst wascht ihr die Erdbeeren und putzt sie. Nein, nicht mit einem Tuch. Putzen bedeutet bei Erdbeeren, dass ihr die grünen Blätter entfernt. Wenn ihr das erledigt habt, gebt ihr die Erdbeeren in einen Topf und püriert sie ganz fein. Dann kommt der Zitronensaft dazu. Alles gut umrühren.

Leckere Erdbären selber machen

Schritt 2:
Dann kommt die Gelatine ebenfalls in den Topf. Lasst die für ungefähr 10 Minuten im Topf liegen und stellt dann den Herd an. Jetzt heißt es: rühren, rühren, rühren! Und zwar so lange, bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat. Lasst die Masse dabei nicht aufkochen!

Leckere Erdbären selber machen

Schritt 3:
Wenn sich die Gelatine komplett aufgelöst habt, gebt ihr die Masse mit einer Kelle oder einem Löffel in die Silikonform und stellt diese dann zum Festwerden in den Kühlschrank. Wenn sie hart geworden sind, kann das Naschen los gehen! Lasst die Erdbären im Kühlschrank stehen und nascht sie in kurzer Zeit auf, sie enthalten nämlich keine Konservierungsstoffe. Guten Appetit!

Leckere Erdbären selber machen


Like it? Share with your friends!

0